fbpx

Ostern

Die Oster-Feiertage lassen nicht nur die Herzen der Kleinen höherschlagen, sondern auch unsere! Nicht umsonst ist Ostern eines der beliebtesten Familienfeste. Dann heißt es wieder: Schoko Hasen vernaschen, Eier suchen und ganz viel Zeit mit den Liebsten verbringen. Um Euch die Wartezeit auf Ostern etwas zu verkürzen, haben wir niedliche Bastelideen und spannendes Hintergrundwissen rund um Ostern gesammelt.

Warum feiern wir eigentlich Ostern?

Wir haben einen Crash-Kurs zusammengestellt, damit Ihr Euren kleinen Hasen das Osterfest erklären könnt:

  • An Ostern wird die Auferstehung Jesus Christus gefeiert. Als das älteste christliche Fest soll der Tod nicht als Ende, sondern als Neubeginn eines Lebens verstanden werden.
  • Traditionen rund um Ostern gibt es bereits seit unzähligen Jahrhunderten! Die wohl gängigsten bei uns sind: Ostereier (dazu gehört natürlich auch auspusten, bemalen und suchen), der Osterhase, das Osterlamm, die Osterkerze, das Osterfeuer oder auch das Osterwasser, das Krankheiten und Unglück von den Menschen fernhalten soll.
  • Warum sind Ostereier so wichtig? Eigentlich ganz einfach: Damals hatten die Jünger nicht geglaubt, dass Jesus wieder lebt – trotzdem war er da. Genauso können wir auch ein Küken im Ei nicht sehen, aber trotzdem lebt es. Das Ei gilt also als Symbol des Lebens. Das Färben der Eier hingegen hatte früher einen ganz pragmatischen Grund: Christen durften in der Woche vor Ostern keine Eier essen, sodass es einen enormen Überschuss gab. Um diese nicht zu verschwenden, wurden die Eier gekocht und bunt angemalt, um sie von den rohen Eiern unterscheiden zu können.
  • Und warum werden die Eier von einem Osterhasen versteckt? Wie das Ei steht auch der Hase für Fruchtbarkeit und neues Leben, da er im Frühling seinen Nachwuchs bekommt. Der Glaube daran, dass der Hase die Ostereier bringt, hat sich allerdings erst im 19. Jahrhundert durchgesetzt. 
  • Übrigens: Ostern orientiert sich am jüdischen Passahfest und den Mondphasen und findet deshalb nicht immer zur gleichen Zeit statt. 

Spiel & Spaß: Kreatives für die Osterzeit

Um Euch ausgiebig auf die Osterzeit einzustimmen, haben wir außerdem kreative Spiel- und Bastelideen für Euch zusammengestellt! Wie wäre es zum Beispiel mit dem altbekannten Eierlauf, den auch Ihr bestimmt schon in Eurer Kindheit gemeistert habt? Der Eierlauf macht Euren kleinen Abenteurern nicht nur unheimlich viel Spaß, sondern fördert auch noch deren Geschicklichkeit! Besonders lustig wird es, wenn Ihr in Teams gegeneinander antretet: Alle Spieler müssen ein hart gekochtes Ei auf einem Löffel heile ins Ziel transportieren und an den nächsten Mitspieler übergeben – das Team, das den vorgegebenen Parcours am schnellsten zurückgelegt hat, gewinnt! 

Für alle, die es etwas ruhiger und kreativer angehen wollen, haben wir besonders süße Oster Bastelideen für Euch. Schaut mal hier:

lala
Erlebnistipps zu Ostern von unserer Kindsgut Expertin Sarah

Auch unsere Kindsgut Pädagogin Sarah hat noch ein paar hilfreiche Tipps auf Lager, wie Ihr Euch auf ein schönes, wenn auch etwas anderes Osterfest als gewöhnlich, freuen könnt! Denn Corona hin oder her, Ostern als traditionsreiches Fest bietet sich an, auch ganz eigene Familientraditionen zu schaffen (oder weiterzuführen). Wie wäre es zum Beispiel mit der Idee, an Ostern eine gemeinsame Sommer-Erlebnis-Wunschliste zu schreiben? Außerdem eignen sich die Feiertage super, um den Frühlingsbeginn zu zelebrieren.

Sarah Maria Röckel: „Das Thema der Auferstehung erleben wir auch in der Natur jedes Jahr aufs Neue. Hier kann man den Kindern anhand der ersten Knospen an den Bäumen sehr eindrucksvoll vermitteln, wie diese jedes Jahr wieder „auferstehen“. Nach und nach kann man die ersten Knospen beobachten, die Bäume werden grün und Sträucher fangen an zu blühen. Auch immer mehr Tiere sind zu beobachten oder zu hören. Neben einem klassischen Osterspaziergang, bei dem Ostereier gesucht werden, kann man also auch tolle Entdeckungsspaziergänge machen – oder beides miteinander kombinieren.“

Kleine Geschenkideen für Ostern

Geschenke und kleine Aufmerksamkeiten für Eure Kinder gehören natürlich genauso zu Ostern wie der Osterhase, der die Eier versteckt. Mit unseren süßen Geschenkideen könnt Ihr Euren Wirbelwinden ganz sicher eine große Freude machen! Neben den klassischen Hasen-Motiven findet Ihr hier weitere Geschenkideen für jedes Alter.

Andere Länder, andere Sitten?

Apropos Traditionen – wie wir Ostern feiern, wissen wir alle. Doch wie sieht’s eigentlich bei unseren Nachbarn so aus? Und wie feiert die Welt? So viel sei verraten: Es gibt wirklich verrückte Osterbräuche!

  • In Italien gehört die „Ostertorte“ traditionell auf jeden Speiseplan: Ein salziger Kuchen bestehend aus Eiern und Spinat
  • Während in England bereits das gegenseitige Berühren mit Weidekätzchenzweigen Glück für das nächste Jahr bringt, geht es in Finnland noch einen Schritt weiter: Freunde und Bekannte schlagen sich normalerweise leicht mit Birkenzweigen auf den Rücken, um sich gegenseitig Glück zu schenken
  • In Bulgarien sind Ostereier das A und O! Sie werden nicht nur versteckt, sondern geben auch Ausschluss darüber, wem das Glück für das kommende Jahr sicher ist: Nach der Ostermesse werden die Eier aneinander geschlagen – die Person mit der heilen Schale darf sich auf ein glückliches Jahr freuen
  • In Polen bespritzen sich junge Erwachsene am Ostermontag gegenseitig mit Wasser – das bringt Glück bei der Partnersuche 
  • In den USA wird üblicherweise ausgelassen gefeiert: Mit Osterparaden und dem Eierrollen im Weißen Haus in Washington
  • In Mexiko ist die Osterzeit die wichtigste Ferienzeit überhaupt: Zwei Wochen lang findet eine Art Volksfest statt. Das Highlight ist die nachgestellte Kreuzigung von Jesus am Karfreitag
  • Der wohl verrückteste Brauch stammt aus den Philippinen: Wenn die Osterglocken läuten, heben Eltern ihre Kinder am Kopf hoch… damit sie wachsen!
  • Fun Fact zum Schluss: Auch wenn der Name eigentlich Programm sein sollte: Auf den Osterinseln wird Ostern leider nicht gefeiert

Wir wünschen Euch und Euren kleinen Hasen eine wunderschöne Osterzeit im Kreise Eurer Liebsten!