fbpx

Geburtstags-DIY

Geburtstags DIY: 5 kleine und schnelle Bastelideen

Der nächste Geburtstag steht vor der Tür und Du möchtest noch schnell etwas kleines Basteln und den Geburtstags-Tisch etwas aufhübschen? Dann haben wir hier genau das Richtige für Dich: 5 kleine und schnelle Geburtstags DIYs zum Thema Feiern. Von einer Geburtstagskarte bis zu einer PomPon Girlande ist alles dabei! Und das Beste: Alle Ideen gehen super schnell, machen richtig etwas her und die meisten Dinge dafür hast Du wahrscheinlich schon zuhause!

Was Du für die Geburtstags DIY Ideen brauchst:

  • Eine Schere
  • Kleber / Heißklebepistole
  • Nadel
  • Schwarzer Marker
  • Gelber Buntstift
  • Washi Tape
  • Schöner Faden
  • PomPons
  • Buntes Papier
  • Kulleraugen
  • Luftballon
  • Pfeifenputzer

Geburtstags-Karte

Für diese süße Geburtstagskarte brauchst Du zunächst eine Karte in deinem Wunschformat, gerne in etwas dickerem Papier. Darauf klebst Du einfach die gewünschte Anzahl der Kerzen in Washi Tape Streifen. Nehme am besten unterschiedliche Farben. Auch die Größe und Länge der Kerzen darf variieren. Nun fehlt nur noch ein Docht, den Du einfach mit einem schwarzen Fineliner malst. Als letztes werden die Kerzen angezündet, indem du eine kleine Flamme mit einem gelben Buntstift malst. Schon ist die niedliche Geburtstags-Karte fertig!

Party Hütchen

Für dieses süße Party Hütchen musst Du nur ein Stück buntes Papier (am besten etwas fester) in einen Kreis ausschneiden. Nun schneidest Du etwa ein Drittel des Kreises (wie ein Kuchenstück) weg, sodass du dann das Hütchen zusammen drehen kannst. Klebe es auf der Breite zu, wie es Dir am Besten gefällt oder eher gesagt, wie breit oder schmal Du es brauchst. Benutze hierfür am besten eine Heißklebepistole. Am Ende kommt noch ein PomPon oben drauf und schon ist das kleine Hütchen fertig. Sieht auf kleinen Kuscheltieren, Puppen oder sonstigen kleinen Spiel-Figuren einfach zuckersüß aus.

PomPon Grilande

Noch schnell eine Girlande für die Wand basteln? Kein Problem! Du brauchst nur einen Faden, eine Nadel und farbige PomPons. Überlege dir vorher gerne eine Reihenfolge für die bunten Bommel. Ziehe nun die PomPons einzeln mit der Nadel auf den Faden. Du kannst den Abstand später immer noch verändern. Am Ende der Girlande kannst Du entweder jeweils eine Schlaufe zum Aufhängen knoten oder Du hängst sie senkrecht an etwas dran. Dafür kannst Du am Ende unten einfach einen Knoten machen und den letzten PomPon bis ganz nach unten ziehen. Schon ist die wunderschöne PomPon Girlande fertig.

Geschenkverpackung Tiger

Packe zunächst ein Geschenk mit Packpapier ein. Aus gelbem Papier schneidest Du nun die Schnauze und Ohren eines Tigers aus. Lege die kleinen gelben Ohren auf das orangene Papier und schneide daraus die größeren Ohren aus. Bedenke, dass Du die Ohren unten etwas länger lässt, da sie dort noch umgeknickt werden müssen, um sie an das Geschenk kleben zu können. Jetzt klebst du die gelben auf die orangenen Ohren und knickst das überstehende orangene Papier nach hinten um. Mit Kleber kannst Du sie nun oben auf dem Geschenk befestigen. Die Schnauze klebst Du einfach in die Mitte des Geschenkes. Dann malst Du mit einem schwarzen Marker die Nase, den Mund, die Schnurrhaare und die Tiger „Flecken“ an der Seite auf.

Jetzt fehlt noch die Zunge. Diese schneidest Du aus rosa Papier aus, knickst sie um wie die Ohren und klebst sie auf den Mund. Jetzt noch die Kulleraugen aufkleben und schon ist der kleine Tiger fertig. So macht Verpacken, aber vor allem auch Auspacken, Spaß. Du kannst Dir natürlich auch andere Tiere ausdenken und einen ganzen Zoo für den Geburtstagstisch basteln.

Cake Topper

Falls Dir noch Deko für den Kuchen fehlt, kannst Du ganz schnell noch einen Cake Topper aus Pfeifenputzern basteln. Hierfür formst Du aus einem Pfeifenputzer zunächst die gewünschte Zahl. Dann wickelst Du weitere Pfeifenputzer eng um die Zahl herum, damit sie stabiler wird. Am Ende kannst du noch eine andere Farbe benutzen und Streifen darum wickeln oder Deine Zahl mit hübschen Perlen verschönern. Lass Deiner Kreativität einfach freien Lauf.

Als Stiel für die Zahl kannst Du entweder einen Draht oder auch einen Pfeifenputzer unten drum wickeln. Schau hier einfach, wieviel Du wickeln musst, damit die Zahl stabil steht. Jetzt steckst Du sie einfach in den Kuchen und schon kann die Party losgehen!

Passende Kindsgut Produkte