fbpx //gtagmanager

Kindsgut Rasseln für spielerisches Lernen

Mit Rasseln die frühkindliche Entwicklung fördern

Unter den Spielzeugen, die in keinem Kinderzimmer fehlen sollten, nehmen Rasseln eine besondere Stellung ein. Sie sind mehr als nur Spielzeuge – sie sind pädagogische Instrumente, die die Welt der Klänge, Farben und Bewegungen eröffnen.

Rasseln sind oft eines der ersten Spielzeuge, die Babys in die Hand nehmen. Ihre einfache, aber effektive Art stimuliert die Sinne und fördert die motorischen Fähigkeiten. Wenn ein Baby eine Rassel schüttelt, lernt es Ursache und Wirkung zu verstehen – eine grundlegende Erkenntnis, die das Fundament für weiteres Lernen bildet. So kann es die Welt begreifen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Warum Rasseln unverzichtbar sind

Die sanften Geräusche einer Rassel können Babys und Kleinkinder langanhaltend faszinieren. Dies fördert nicht nur das Gehör, sondern auch die Konzentration. Die melodischen Töne der Rassel helfen bei der Entwicklung des musikalischen Gehörs und regen die Kreativität an.

Das Halten und Schütteln einer Rassel stärkt außerdem die Handgelenke, Arme und Finger Deines Kindes und fördert so die Entwicklung der Feinmotorik. Diese Fähigkeiten sind entscheidend für spätere Tätigkeiten wie das Schreiben, Zeichnen und viele andere Alltagsaktivitäten.

Visuelle und taktile Stimulation

Die bunten Farben und Motive auf unseren Rasseln bieten visuelle und taktile Stimulation, diese fördern die visuelle Entwicklung und den Tastsinn. Das gemeinsame Spielen mit einer Rassel kann darüber hinaus die soziale Interaktion zwischen Eltern und Kind fördern. Es ist eine schöne Möglichkeit, die Spielzeit mit Förderung und emotionaler Bindung zu verknüpfen.

Dr. Katharina Schroth
Kinderärztin

Tipps von unserer Kindsgut Expertin

Durch Rasseln werden verschiedene Sinne beim Baby angesprochen.

Die Hörereignisse beim ‚Rasseln‘ geben dem kindlichen Gehirn vor allem in Kombination mit den anderen Sinneswahrnehmungen wie Sehen und Tasten komplexe Informationen über die Beschaffenheit und Funktion dieses Gegenstandes.

Dieses ‚Begreifen‘, das bereits in der Fetalperiode beginnt und etwa bis zum 7. Lebensjahr anhält, nennt man ‚Sensorische Integration‘, kurz: die Übermittlung von verschiedenen Sinneseindrücken ans Gehirn mit anschließender Katalogisierung und Interpretation dieser gesammelten Eindrücke.

Die sensorische Integration in den ersten Jahren eines Kindes ist entscheidend für seine Handlungsfähigkeit, für Glück und Selbstbewusstsein.

Sicherheit und Nachhaltigkeit bei Kindsgut

Bei Kindsgut achten wir darauf, dass unsere Rasseln sicher und kindgerecht gestaltet sind. Hergestellt aus hochwertigen Materialien, bieten sie nicht nur Spaß, sondern auch langlebigen Spielspaß – auch noch für Geschwisterkinder.

Ein zeitloses Spielzeug

Rasseln sind ein zeitloses Geschenk, das von Generation zu Generation weitergegeben werden kann. Sie sind ein Symbol für die Freude und Neugier der Kindheit, die in jedem von uns lebt.

Bei Kindsgut glauben wir, dass jedes Spielzeug eine Geschichte erzählt und eine Chance zum Lernen bietet. Entdecken Sie unsere Auswahl an Rasseln, die darauf ausgerichtet sind, die Entwicklung Ihres Kindes auf spielerische und sichere Weise zu fördern. Denn bei uns steht das Motto im Vordergrund: „Wir machen Familien glücklich!“