fbpx

Halloween Snacks

Vier spooky & easy Halloween Snacks

Bald wird es spooky! Damit es an Halloween nicht nur Süßes und Saures gibt, haben wir vier einfache und vitaminreiche Snacks für Eure Kleinen. Und spooky sind sie natürlich auch!

Du brauchst:

  • Kiwis
  • Bananen
  • Trauben
  • Mandarinen
  • Weiße Schokolade
  • Dunkle Schokoladendrops
  • Eisstiele (optional)

Gruselige Trauben Augen & Bananengeister

So gehts:

  1. Trauben waschen
  2. Weiße Schokolade schmelzen und danach etwas abkühlen lassen (damit sie nicht ganz so flüssig ist)
  3. Eine Traube nehmen und in die weiße Schokolade tunken
  4. Einen dunklen Schokodrop in die Mitte reindrücken
  5. Abkühlen lassen

Fertig sind die gruseligen Augen

 

  1. Banane schälen und halbieren
  2. Einen Eisstiel jeweils in die Hälften stecken (so kann man die Bananengeister als kleine Lollys essen)
  3. Mit einem Löffel zwei Kleckse weiße Schokolade auf die Banane tropfen
  4. Einen dunklen Schokodrop jeweils in die Mitte drücken

Schon hast Du kleine Bananengeister

Mandarinen-Kürbisse & Frankenstein-Kiwis

So gehts:

  1. Mandarinen schälen
  2. Etwas Grünes oben als Stiel in die Mitte stecken (wir haben Petersilie verwendet)

Fertig sind die kleinen Mandarinen-Kürbisse

 

  1. Kiwi zu 2/3 schälen (oben einfach einmal rum einschneiden und von da weg schälen)
  2. Falls die Kiwi nun etwas zu nass ist kannst Du sie auch einmal kurz abtupfen
  3. Mit einem Löffel zwei Kleckse weiße Schokolade auf die Kiwi tropfen
  4. Einen dunklen Schokodrop jeweils in die Mitte drücken

Schon hast Du eine Frankenstein-Kiwi

 

Lass Deiner Kreativität gerne freien Lauf. Du kannst zum Beispiel auch noch Münder mit geschmolzener Dunkler Schokolade auf das Obst malen. Oder kleine Narben bei Frankenstein. Oder Spinnen… Aber Achtung: Grusel-Gefahr!

Passende Kindsgut Produkte